Grüne Branche

Sandro Beutnagel führt Geschäfte der AdJ

Vom Studium der angewandten Medienwirtschaft zur Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ): Wie die AdJ meldet, ist Sandro Beutnagel seit 1. November 2014 neuer Geschäftsführer. Er tritt die Nachfolge von Bastian Heller an.

Sandro Beutnagel ist neuer Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) e.V. Foto: AdJ

Der 29-jährige Hesse absolvierte nach einer Ausbildung zum Baumschuler ein Studium der angewandten Medienwirtschaft mit Schwerpunkt Sportjournalismus/Sportmanagement. Nach mehreren Praktika beim Radiosender „Hitradio FFH“ und den Erfahrungen aus dem elterlichen Betrieb widmet er sich nun wieder dem Gartenbau.

Durch seine zehnjährige Arbeit als Jugendtrainer im Fußballverein ist er zudem mit dem Umgang junger Menschen vertraut. Während seiner Aufenthalte in Kanada und Neuseeland konnte er wertvolle Erfahrungen machen und sein Englisch perfektionieren.

Weitere Informationen erteilt die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) e.V., Gießener Str. 47, 35305 Grünberg, Tel.: 06401/9101-79, Fax: 06401/9101-76, E-Mail: info(at)junggaertner.de, Internet: www.junggaertner.dets