Grüne Branche

Schnittblumen: Florensis erwirbt H. A. van Klink & Zn

Florensis Cut Flowers übernahm nach eigenen Angaben zum 1. November 2011 alle Geschäftsaktivitäten von H. A. van Klink & Zn im niederländischen Buitenkaag. H. A. van Klink & Zn ist Produzent qualitativ hochwertiger Sommerblumen von Lisianthus bis Matricaria. 

Florensis ist ein namhafter Produzent/Distribuent für Samen und aus Samen gezüchtete Jungpflanzen für Schnittblumen mit Sitz im niederländischen Rijsenhout.

Das Unternehmen erhält durch die Übernahme nach eigener Einschätzung eine führende Position im Markt für Ausgangsmaterial für aus Samen gezüchtete Schnittblumen.

Zugleich trage dieser Schritt zu einer effizienteren Produktion und einer wirksameren Kostenüberwachung bei.

Die gesamte Produktion soll am Standort in Rijsenhout zusammengelegt und die Mitarbeiter von Van Klink sollen vollständig übernommen werden.