Grüne Branche

Schrebergarten Deluxe: Kleingarten mal anders

, erstellt von

In Berlin hat vor wenigen Tagen der „Schrebergarten Deluxe“ eröffnet. In direkter Nähe zum Spree-Ufer und der East Side Gallery gelegen, will die urbane Oase Gartenträume mitten in der Hauptstadt wahr werden lassen. Interessenten können den luxuriösen Kleingarten inklusive der elegant eingerichteten Laube bis Anfang Juni anmieten.

Ganz im Trend „The World Beyond“ gehalten, präsentiert sich das neueste Projekt von Pflanzenfreude.de als kleiner Märchenwald. In einer verträumt-romantischen Atmosphäre sind unter anderem blaue Nadelbäume, Sommerflieder, Traubenheide in satten Grün- und Violett-Tönen sowie Fichten gepflanzt. Akzente in Pink und Orange setzen Gartenazaleen, flankiert von zarten Rispenhortensien und romantischen Rosen.

Schrebergarten mit Eleganz und Stil zu neuem Leben erweckt

„Im Pflanzenfreude.de ‚Schrebergarten Deluxe‘ werden die in Deutschland traditionsreichen Schrebergärten mit Eleganz und Stil zu neuem Leben erweckt“, sagt Frank Teuber, Marketingmanager des Blumenbüro Holland in Deutschland. „Der Schrebergarten und die moderne Laube bieten einen einzigartigen Rückzugsort aus der schnelllebigen und hektischen Großstadt – eine Wohltat für alle Sinne“, so Teuber weiter.

Wer die vielfältige botanische Welt in der aufwendig gestalteten Garten-Oase ganz ungestört entdecken möchte, hat noch bis zum 5. Juni die Möglichkeit, den „Schrebergarten Deluxe“ im Herzen Berlins anzumieten. Eine Übernachtung mit Frühstück in der edel eingerichteten Laube, in der zwei Personen Platz finden, schlägt mit 119 Euro zu Buche.