Grüne Branche

Schriftenreihe "Lateinstunde für Pflanzenfreunde"

Die Gesellschaft der Staudenfreunde hat eine neue Schriftenreihe "Lateinstunde für Pflanzenfreunde: Botanik für Gärtner - mal ganz anders" herausgegeben.

Der Verein will mit dieser Schriftenreihe zeigen, wie man sich auch als Nichtlateiner zumindest in sehr vielen Fällen durch gedankliche Parallelen eine Vorstellung von der Pflanze oder Teilen der Pflanze machen kann, deren Namen man vor sich hat. Pflanzennamen können ganz gezielt etwas aussagen beispielsweise über Widmungen zu Ehren eines Forschers, Wissenschaftlers oder Entdeckers, die Herkunft und das Heimatgebiet der Pflanzen, den Standort, Umwelt, Kleinklima, Bodenanforderungen oder die Beschaffenheit, das Aussehen und besondere Eigenschaften einer Pflanzenart oder Teilen der Pflanze wie Blüte, Bltter, Stacheln oder Haare.

Die Schriftenreihe beinhaltet Widmungsnamen, Herkunft und Heimatgebiete, Standort, Aussehen und Eigenschaften, Verwendung der Pflanze sowie den Bau einer Blütenpflanze.

Die "Lateinstunde für Pflanzenfreunde" kann bestellt werden über die Vereinsgeschäftsstelle der Gesellschaft der Staudenfreunde, Neubergstraße 11, 77955 Ettenheimmünster, Tel.: 07822-861834, Fax: -861833, E-Mail: info@gds-staudenfreunde.de. Nichtmitglieder erhalten die Schriftenreihe für 7,50 Euro.