Grüne Branche

Selecta one: Per Klemm künftig alleiniger Gesellschafter

, erstellt von

Wechsel in der Gesellschafterstruktur von Selecta one: Wie das in Stuttgart ansässige Züchtungs- und Jungpflanzen-Unternehmen mitteilt, wird Nils Klemm seine Rolle als Geschäftsführer und Gesellschafter beenden. Alleiniger Gesellschafter der Selecta one Gruppe wird künftig sein Zwillingsbruder Per Klemm sein.

Die Zwillingsbrüder Nils (r.) und Per Klemm hatten 22 Jahre lang gemeinsam die Geschäftsführung und Gesellschafterfunktion in dem Familienunternehmen inne. Foto: Selecta one

Beginn eines neuen Lebensabschnitts für Nils Klemm

Laut Mitteilung von Selecta one habe sich Nils Klemm dazu entschlossen, seine Funktion als Geschäftsführer und Gesellschafter des Unternehmens zu beenden, um für sich und seine Familie einen neuen Lebensmittelpunkt zu suchen und einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Hintergrund dieser sehr persönlichen und nach reiflicher Überlegung gefällten Entscheidung ist dem Unternehmen zufolge eine heimtückische Krankheit, die bei dem inzwischen wieder vollständig genesenen Diplom-Kaufmann in den vergangenen zwei Jahren mehrere Operationen und Krankenhausaufenthalte notwendig gemacht habe.

1994 Einstieg in Stuttgarter Familienunternehmen

Nils Klemm war 1994 nach Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaft in das Stuttgarter Familienunternehmen eingestiegen und hatte 1999 gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Per in dritter Generation die Geschäftsführung und Gesellschafterfunktion der Firma übernommen. Gemeinsam wurde in den folgenden Jahren insbesondere die Internationalisierung sowie der Ausbau der Züchtungsaktivitäten vorangetrieben. Darüber hinaus engagierte sich Nils Klemm, der 2008/2009 noch ein Executive Studium Master of Business Marketing an der Freien Universität Berlin absolviert hatte, auch außerhalb des Unternehmens in der Grünen Branche.

Unter anderem war er in den vergangenen Jahren beim Industrieverband Garten (IVG) als Sprecher der Fachabteilung Lebendes Grün sowie im Vorstand der internationalen Zierpflanzen-Organisation Fleuroselect aktiv, deren Präsidentschaft er 2010 übernommen hatte. Während seiner Amtszeit habe Nils Klemm die Integration der Stecklingserzeuger bei Fleuroselect vorangetrieben und eine führende Rolle dabei gespielt, die Auszeichnung FleuroStar in der Zierpflanzen-Branche einzuführen, wie die Fleuroselect-Vollversammlung ihrem scheidenden Präsidenten im Juli 2014 bescheinigte.

Selecta one: Grundstein für weitere positive Entwicklung gelegt

Mit Beendigung seiner Funktion als Geschäftsführer und Gesellschafter von Selecta one wird laut Unternehmensmitteilung fortan Klemms Zwillingsbruder Per als alleiniger Gesellschafter die weitere Entwicklung der Firma zusammen mit dem Team vorantreiben. Für diesen Weg hätten sich die beiden Brüder „gemeinsam und miteinander“ entschieden – damit sei der Grundstein für die weitere positive Entwicklung von Selecta one gelegt, wie es seitens des Stuttgarter Familienunternehmens heißt.

Cookie-Popup anzeigen