Grüne Branche

Sinnlich: Gartenfestival Herrenhausen

„Im Garten der Sinne“ wandeln am Pfingstwochenende die Besucher des Gartenfestivals Herrenhausen in Hannover. Vom 17. bis 20. Mai öffnen sich wieder die Tore des Georgengartens für dieses schöne Fest. Dann heißt es Augen auf, Ohren spitzen und alle Sinne schärfen, denn es gilt, die schöne Welt des Gartens zu entdecken und jede Einzelheit zu genießen. Mit Liebe zum Detail präsentieren die Aussteller Dinge, die schön anzuschauen sind, sich wunderbar anfühlen, herrlich duften, wohltuend klingen und köstlich schmecken.

Ein Barfußpfad aus Naturmaterialien wie Holz, Kiesel oder Stroh fühlt sich nicht nur gut an, sondern stimuliert auch die Fußreflexzonen. Wohlfühlen und genießen heißt es auch im sanft schaukelnden „Traumschwinger“ - ein wunderbares Plätzchen für Tagträume und zum Seele baumeln lassen. Dann sind da noch die Klänge asiatischer Gongs und Klangschalen, die sich beruhigend ihren Weg ins Ohr bahnen. Der Nase schmeicheln verschiedene Düfte für Raum und Körper sowie ein Duftgarten, während die Cocktails und frischgepressten Säfte an der Chill-Out-Bar nicht nur lecker aussehen, sondern auch ganz köstlich schmecken. Fürs Auge gibt es überall farbenprächtige Blüten, aber auch überraschende Perspektiven durch dekorative Glaslinsen. Und dann finden sich noch unzählig viele Klassiker für Haus, Garten und ländliche Lebensart, die nicht minder verlockend sind, von A wie Astscheren über R wie Rankhilfen bis Z wie Zitrusbäumchen. „Im Garten der Sinne“ – das perfekte Motto für das diesjährige Gartenfestival Herrenhausen.

Zeigt her eure Hüte
Damen, die gerne Hut tragen, müssen nicht unbedingt nach Ascot fahren. Eine mindestens ebenso schöne Gelegenheit die Lieblingskreation zu tragen, ist das Gartenfestival Herrenhausen. Zudem gibt es am Sonntag, 20. Mai, 16 Uhr am Leibniz-Tempel den großen Hutwettbewerb. Alle Ladys, die ihr bestes Stück zeigen, ob glamourös oder schräg, mondän oder selbst kreiert, können teilnehmen. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gartenfestival Herrenhausen
Herrenhäuser Gärten, Georgengarten
Hannover
Geöffnet von 10 bis 18:30 Uhr.

Karten gibt es auch im Vorverkauf unter www.gartenfestivals.de.
Weitere Infos: Telefon 0511/35379670