Grüne Branche

Skimmia japonica: silberbunt und tiefrot

Skimmien spielen als Kleingehölze im Garten eine wichtige Rolle und werden auch als Topfpflanzen verwendet. Mit der Sorte 'Magic Marlot' macht eine kompakt wachsende Skimmia mit silberbuntem Laub von sich reden. Das Blumenbüro Holland stellt diese Pflanze in seinem Fachpresseportal als "erfolgreiche Markteinführung" heraus. Eine Besonderheit seien auch die sich im Herbst tiefrot verfärbenden Blütenknospen. Wenn sich die kleinen weißen Blüten öffnen, verströmen sie starken Duft. Die Pflanze wurde als Mutation in einem Feld mit grünblättrigen Skimmia 'Marlot' entdeckt. Die offizielle Einführung erfolgte auf der Fachmesse Plantarium in Boskoop 2007. Anfang 2008 erhielt sie auch den FloraHolland-Award. Besonders vor und während der Weihnachtszeit sei die Pflanze ein Verkaufsschlager, heißt es in der Mitteilung des Blumenbüros. Unter den Skimmien-Sorten stehe 'Magic Marlot' bereits auf dem fünften Platz.Mehr zu der neuen Sorte finden Sie auf den Sortengalerie-Seiten in der TASPO 15/09.