Grüne Branche

Sortengalerie: Frühjahrsblüher mit attraktivem Farbspiel

, erstellt von

Primeln, Ranunkeln und Violen stehen im Fokus der Neuheiten von Volmary (Münster).

Außergewöhnliche Farbe: Ranunculus ‘Magic Chocolate F1’. Foto: Volmary

Viola x cornuta Twix Power F1

Die bereits bekannte und etablierte Cornuta-Serie Twix Power F1 wird um fünf attraktive Farben erweitert, erklärt Volmary. Durch den kräftigen Wuchs eigne sie sich bestens für einen späten Kulturstart, beispielsweise nach Cyclamen oder Poinsettien, und ermögliche es, die Kulturfläche optimal auszunutzen.

Durch die erweiterte Farbpalette ist die Twix-Serie für die Frühjahrsblüte noch attraktiver und vielfältiger geworden. Die neuen Sorten heißen ‘Blue with Eye’, ‘Lemon Frost with Eye’, ‘Marina’, ‘White Purple Wing’ sowie ‘Yellow with Eye’.

Viola x wittrockiana Orchi F1 

Die Violen-Sorten der Orchi F1-Serie sind jetzt als Einzelfarben erhältlich, zeigt Volmary auf. Die Serie zeichne sich durch edel gewellte Blüten aus und ist für die Topfkultur im Herbst und Frühjahr geeignet. Sechs Einzelfarben gibt es in der Orchi F1 Serie: Blue, Blue-Yellow, Burgundy, Orange, Red und Yellow. Darüber hinaus werden dazu auch weiterhin die bereits bekannten Mischungen angeboten.

Primula vulgaris Herkules Extra Late F1

Diese neue Primula-Mischung ist für die extra späte Blüte geeignet. Herkules Extra Late zeichne sich neben der späten Blüte, damit für den Verkauf vor Ostern, aber auch durch ihre extra großen Blüten aus. Wie das gesamte Herkules Sortiment sei auch die Extra Late F1-Mischung kräftiger im Wuchs und somit für die Produktion hochwertigerer Verkaufsware geeignet.

Ranunculus x asiaticus Gambit Compact Mix F1

Diese besonders kompakt wachsende Ranunkel-Mischung hat Volmary mit leuchtenden Farben zusammengestellt. Gambit Compact-Mix sei ideal für eine rationelle Pflanzenproduktion in kleineren Töpfen geeignet. Sie benötigt sehr wenig Hemmstoffe und sei mit der mittelfrühen Blüte perfekt für eine gestaffelte Ranunkel-Produktion mit der Serie Magic F1 zu kombinieren.

Auch in der bekannten Magic-Serie gibt es eine attraktive und außergewöhnliche neue Farbe: ‘Magic Chocolate F1’. Die kupferorange Blüte mit dunkelbraunem Rand sei ein Blickfang und füge sich sehr gut in die Eigenschaften der Magic-Serie ein, erklärt Volmary.

Dieser Beitrag ist Bestandteil der aktuellen TASPO extra Sortengalerie, die am 6. Juli in der TASPO 27/2018 erschienen ist.