Grüne Branche

Spanische Baumschulen - Wachstum in Sicht

Die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise gingen auch an den spanischen Baumschulen nicht spurlos vorbei und sind noch nicht ganz verebbt. Dennoch blicken die Betriebe durchaus optimistisch in die Zukunft: Ihre Position auf dem europäischen Markt sei vielversprechend – dank guter Klimabedingungen und eines ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnisses ihrer Produkte.

Stolz auf seinen neuen Pyramiden-Bambus: Juan Carlos Vicente von der Baumschule Cultivos Casaita.

Mehr in Ausgabe 07/ 2011 Deutsche Baumschule.

Cookie-Popup anzeigen