Grüne Branche

Stammrosen so gut wie geräumt

Allgemein wurde der Absatz von Rosen als befriedigend, von einigen auch als gut bezeichnet, erläuterte Wilhelm Kordes die Einschätzung der Marktlage im Fachausschuss Rosen im Bund deutscher Baumschulen auf der letzten BdB-Wintertagung. Fast einheitlich wurde nach seinen Worten im Fachausschuss von Überhängen bei Containern berichtet. Richtig gut sei der Verkauf von Containern nur bei frühen Terminen gelaufen. Vorraussetzung dafür waren jedoch auch gute Qualitäten, so Kordes. Der Absatz der wurzelnackten Ware habe etwas schleppend begonnen. Die Erntemenge war, so führte er weiter aus, in fast allen Anbaugebieten deutlich höher als im Vorjahr. Bis auf wenige Ausnahmen habe sich aber auch ein höherer B-Anteil verzeichnen lassen. Einigkeit habe bei den Aussagen zum Segment Stammrosen geherrscht. Hier sei der Markt so gut wie geräumt, vorhandene Restmengen dürften laut Kordes mit Sicherheit abfließen.