Grüne Branche

Standard-Abgleich zwischen FLP und FFP

Das Zertifizierungssystem des Flower Label Program (FLP) ist erfolgreich mit dem Standard von Fair Flowers Fair Plants (FFP) verglichen worden. Damit können alle 38 Blumenproduzenten, die von FLP zertifiziert sind, ab sofort ihre Waren auch unter dem Verbrauchersiegel FFP vermarkten. 

Der Standard des FLP, sein Verfahren und die Prüflisten für Betriebsinspektionen entsprechen dem Standard von FFP. Um ihre Produkte unter FFP zu vermarkten, müssen sich die FLP-Produzenten nur bei FFP registrieren.

„Mit diesem Standard-Abgleich hat FLP seinen Produzenten zusätzliche Vermarktungsmöglichkeiten eröffnet“, erklärt Gertrud Falk, Vorsitzende des FLP.

Das wachsende Sortiment von Schnittblumen und Pflanzen mit dem FFP-Siegel wird vom internationalen Blumenhandel stark nachgefragt.