Grüne Branche

Stark duftender Flieder

IPM 2015 Spezial
Mit über 300 Fliedersorten und jährlich rund 500.000 Fliederpflanzen ist Piccoplant (26129 Oldenburg)einer der größten Flieder-Produzenten. In diesem Jahr präsentiert er eine der schönsten historischen Flieder-Sorten des berühmten russischen Züchters Leonid Kolesnikov Syringa vulgaris ‘Pamjat‘ o Kolesnikove’ ( „Erinnerung an Kolesnikov“).

„Erinnerung an Kolesnikov“

Den Namen erhielt sie im Jahr 1974 erst nach seinem Tod. Die cremegelben Knospen dieses Flieders öffnen sich zu dicht gefüllten, schneeweißen, in Kaskaden auf dem Busch liegenden Blüten. Seltene historische Sorten wie ‘Pamjat‘ o Kolesnikove’ werden dem Einzelhandel unter dem Markennamen „Lovely Lilac“ angeboten. Die aufwendig gestalteten aufklappbaren Bildetiketten sind nicht nur mit Fachinformationen versehen, sondern haben auch einen applizierten Fliederduft.

www.piccoplant.de
Halle 11, Stand 11D13


Viele weitere Berichte und Informationen zur IPM 2015 lesen Sie in Ausgabe 01/2015 Deutsche Baumschule.