Grüne Branche

Stauden: Was erwartet der Kunde?

, erstellt von

Welche Erwartungen hat der Kunde an Stauden? Wozu verwendet er sie und welche Informationen benötigt er dazu? Diese Fragen will der Arbeitskreis Markt im Bund deutscher Staudengärtner (BdS) für seine Mitglieder künftig aufarbeiten.

Welche Erwartungen hat der Kunde an Stauden? Das will der Arbeitskreis Markt im Bund deutscher Staudengärtner künftig für seine Mitglieder aufarbeiten. Foto: GMH/Nicholas Delahooke

Basis hierfür sind Daten zur Entwicklung des Staudenmarktes, die Professor Dr. Ulrich Enneking und Professor Dr. Jens Westerheide bei den BdS-Mitgliedern erhoben haben.

Stauden: Fragebogen zu Sortimentsentwicklung & Co.

Der entsprechende Fragebogen dazu wurde im Vorfeld mit dem Bund deutscher Staudengärtner entwickelt – zu den Punkten Sortimentsentwicklung, Kundenstrukturen, Wissensstand und Gestaltungstrends sowie Absatz und Preisentwicklungen.

Anhand der Antworten wollen die Mitglieder des Arbeitskreises die Sicht der Kunden ausarbeiten und dabei Wissens- und Handlungsdefizite aufspüren sowie Strategien zum Staudenabsatz entwickeln. Außerdem sollen in Zukunft regelmäßig Marktdaten erhoben werden.