Grüne Branche

Staudengärtnerei Arends Maubach: 120-jähriges Jubiläum

Die Staudengärtnerei Arends Maubach (Wuppertal) feiert ihr 120-jähriges Jubiläum und lädt am 30. August von 10 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür. Die Erfolgsgeschichte begann im Frühjahr 1888, als Georg Arends zunächst zusammen mit seinem Freund Ernst Pfeifer die Gärtnerei Arends & Pfeifer in Wuppertal-Ronsdorf gründete. Nach 13 Jahren machte Arends allein weiter. Er wurde zu einem großen Staudenzüchter und seine Gärtnerei weltberühmt. Anja Maubach führt die Staudengärtnerei nun in vierter Generation. Sie bietet während des gesamten Gartenjahres Spaziergänge auf dem Gelände der historischen Gärtnerei an. Der nächste historische Gartenspaziergang ist für den 13. September 2008 geplant, weitere folgen am 20. September sowie am 11. Oktober jeweils um 11 Uhr. Ein Garten-Design-Tag findet am 8. November statt. Außerdem werden botanische Praxisnachmittage und Entwurf-Workshops angeboten. Mehr unter www.arends-maubach.de