Grüne Branche

„Storytelling 3.0!“: TASPO Spezial

Das Zauberwort lautet „Storytelling“ – „Geschichten erzählen“. Es ist eine der ältesten Formen der Überlieferung von Erfahrungen und Nachrichten, die der Mensch zur Kommunikation nutzt. Geschichten fesseln und lassen Menschen aufhorchen.

Geschichten faszinieren von klein auf und haben für Unternehmen inzwischen große Bedeutung. Foto: corbisrffancy / Fotolia.com

Im Alltag wird diese Form oft durch einen faktenorientierten Nachrichtenstil abgelöst, der aber niemals das Herz der Kunden erreicht. „Storytelling“ setzt auch im Marketing neue Akzente, die führende Unternehmen der grünen Branche positiv aufgreifen. Sie sprechen die Kunden emotional an und das ist faszinierend, weil es Erfolg verspricht. Prima ist: Das Erzählen bleibt! Denn eine gute Geschichte begeistert die Kunden und zieht sie stets in ihren Bann.

Im neuen TASPO Spezial „Storytelling 3.0!“ geht es um gute Beispiele aus der Praxis, die das neue Zauberwort mit Leben erfüllen und aktuelle Anregungen für den grünen Markt bieten. Eindeutig ist: Gute Geschichten begeistern die Kunden und setzen Blumen und Pflanzen wieder ins rechte Licht. Sie sind heute wieder „von Lagerfeuer zu Lagerfeuer“ zu tragen, da die Kunden sich mit Geschichten emotional erreichen lassen. Weit mehr, als es jemals durch reine arithmetische Daten und Fakten möglich wäre. Hierauf macht die neue Sonderveröffentlichung als Verlagsbeilage in der TASPO vom 17. Oktober 2014 aufmerksam.

Hier finden Sie ab dem Veröffentlichungsdatum die Sonderveröffentlichung als ePaper. (ts)