Grüne Branche

SynLOG Tag 2013: E-Commerce und die Auswirkungen auf die B2C-Logistik

Auch in diesem Jahr wird der Steuerkreis SynLOG mit Unterstützung der beiden Trägerverbände Herstellerverband Haus & Garten (HHG) und Industrieverband Garten (IVG) wieder einen SynLOG-Tag ausrichten. Im Mittelpunkt des SynLOG Tages 2013 am 20. Juni steht das Thema „E-Commerce und die Auswirkungen auf die B2C-Logistik“. Veranstaltungsort wird wie gewohnt die Rohrmeisterei in Schwerte sein. 

Alle interessierten Logistiker aus Industrie, Handel und Dienstleistung sind laut Information zum diesjährigen SynLOG Tag eingeladen. Dabei wird unter anderem das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik sowie der BHB – Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten – die Bedeutung des E-Commerce als Herausforderung für die Handelslogistik und für die Branche Bau und Garten erläutern.

Die Unternehmen AGRAVIS Raiffeisen und Gardinia Home Decor beleuchten zudem die logistischen Anforderungen im Onlinehandel von Handels- und Lieferantenseite. Darüber hinaus stellen die Unternehmen viastore systems und GS1/1WorldSync Lösungsansätze für zunehmendes B2C-Business mit Anforderungen an die Lagerlogistik und Datensicherheit vor. Als weiterer Programmpunkt präsentieren die SynLOG-Systemdienstleister Dachser, DHL, GLS und IDS innovative Lösungen, sowohl bei der Endkundenbelieferung, als auch im B2B-Geschäft.

Anmeldeschluss für den SynLOG Tag 2013 ist der 10. Juni. Weitere Informationen sind auf der SynLOG-Website zu finden sowie im offiziellen Einladungs-Flyer, den Sie hier downloaden können. (ts)