Grüne Branche

TASPO Awards 2015 mit neuem Einreichungsrekord!

Wenn am 6. November in Berlin zum zehnten Mal die Trophäen an die Sieger in den 19 Kategorien übergeben werden, dann hat die Jury in diesem Jahr besonders hart gearbeitet. Noch nie in der zehnjährigen Geschichte der TASPO Awards haben mehr Unternehmen und Personen ihre Bewerbungen eingereicht.

Barbara Schöneberger führte bereits 2007 mit viel Charme durch die Gala der TASPO Awards. Foto: Johannes Eisele

Die Mitarbeiterinnen im Event-Team haben in den letzten Wochen und Monaten intensiv daran gearbeitet, dass es im Jubiläumsjahr der TASPO Awards eine besonders hohe Zahl an Einreichungen geben wird.

Trotz Poststreik: Jede Bewerbung wird bearbeitet!

Noch sind einige Unterlagen unterwegs und durch den Poststreik leider liegen geblieben. Wir können aber an dieser Stelle versichern, dass jede Bewerbung bearbeitet wird. Insofern ist die alte Rekordmarke von 211 Einreichungen aus dem Jahre 2009 bereits jetzt übertroffen, aber dennoch nur ein Zwischenstand.

Jetzt werden alle Bewerbungen für die Jurysitzung vorbereitet, die am 7. August in Braunschweig stattfinden wird. Die 27-köpfige Fachjury wird an diesem Tag entscheiden, wer es mit seiner Bewerbung in die Endrunde schafft und auf die sogenannte Shortlist kommt. Die endgültigen Sieger bleiben bis zur großen Gala in Berlin geheim. Die Shortlist werden wir natürlich in der TASPO, auf TASPO Online und der Webseite der TASPO Awards unmittelbar nach der Jurysitzung veröffentlichen.

Jetzt Tickets für TASPO Awards Gala sichern

Durch die Gala der TASPO Awards wird die bekannte Entertainerin Barbara Schöneberger führen, die bereits bei der Verleihung 2007 mit viel Charme die Gewinner der einzelnen Kategorien verkündete. Wer bei der diesjährigen Gala in Berlin dabei sein möchte, kann sich jetzt die Tickets sichern. Am einfachsten ist die Bestellung über die Webseite der TASPO Awards oder telefonisch unter 040–69 206 104. Da die Gala in den vergangenen Jahren immer sehr schnell ausverkauft war, gilt: Wer zuerst kommt …