Grüne Branche

TASPO-Buchtipp: Alleen in Deutschland

Alleen stellen in Deutschland ein wertvolles Kultur- und Naturgut dar. Sie schmücken städtische Prachtstraßen, ländliche Zufahrten, Uferpromenaden oder begleiten Landstraßen. Im Buch werden erstmals in interdisziplinärer Betrachtung die Nutzungsgeschichte der Alleen, ihr ökologischer Wert für die Umwelt, die rechtlichen Schutzmöglichkeiten, aber auch ihre verkehrstechnischen Probleme behandelt und Wege aufgezeigt, wie sie in ihrer Kultur- und Naturvielfalt auch zukünftigen Generationen erhalten werden können. Dazu äußern sich 47 Autoren aus Denkmalpflege und Naturschutz, Landschaftsarchitektur und Unternehmen der Baumpflege, Biologie, Kultur- und Kunstwissenschaft, Gesellschaft und Politik, Rechts- und Verkehrswissenschaft in 38 reich bebilderten Beiträgen. "Alleen in Deutschland. Bedeutung, Pflege, Entwicklung", von Ingo Lehmann und Michael Rohde (Hrsg.). 2006, 148 Seiten, 165 Farbfotos, 32 S/W-Abbildungen, Seemann Henschel GmbH & Co KG (Leipzig), Hardcover mit Schutzumschlag, kann für 29,90 Euro, Bestell-Nr. 12032, beim TASPO-Fachbuchservice, Tel.: 0531-3800429, Fax: -3800463, E-Mail: buch@haymarket.de, Internet: www. gruenes-buch.de, bestellt werden.