Grüne Branche

TASPO-Buchtipp: "Buchs & Co gut in Form"

Ob in formalen, romantischen Bauerngärten oder als Formgehölz im Kübel, auf Terrasse oder im Hauseingang, Buchs zieht immer die Blicke auf sich. Gerade der regelmäßige Schnitt tut dem Buchs gut.

Einkaufs-, Pflanz- und Pflegetipps sowie Basiswissen zu Standortwahl, Formschnitt und Winterschutz vermittelt dieser Pflanzenratgeber. Welche Buchssorten sich für welchen Formschnitt oder sogar als Bodendecker bestens eignen und welche Bambussorten durch ihr buntes Laub bestechen, beschreibt der Porträt-Teil ausführlich. Diverse Koniferen und Immergrüne, die sich als Ergänzung oder Alternative bei saurem Boden, Vollschatten, extremer Sonneneinstrahlung oder in Gebieten mit starken Winterfrösten eignen, werden in einem eigenen Kapitel vorgestellt. Besonders praktisch: Angaben zur Wuchshöhe, Blattform und -farbe sowie Symbole zur Frosthärte, Wüchsigkeit und Möglichkeiten der Kübelhaltung erleichtern die Auswahl auf einen Blick.

"Buchs & Co gut in Form", von Antje Verstl (2007), GU PflanzenRatgeber, 64 Seiten, 100 Farbfotos, Gräfe & Unzer Verlag (München), kann für 7,90 Euro, Bestell-Nr. 12001, beim TASPO-Fachbuchservice, Tel.: 0531-3800429, Fax: -3800463, E-Mail: buch@haymarket.de, Internet: www. gruenes-buch.de, bestellt werden.

Cookie-Popup anzeigen