Grüne Branche

TASPO extra Sortengalerie: ein Tiger geht um

Ein Indischer Tiger streift durch das Reich der Primeln. Nein, es ist nicht Panthera tigris tigris, der auf dem indischen Subkontinent vorkommende, mittlerweile als „gefährdet“ eingestufte Königstiger. Gemeint ist hier vielmehr die Primula elatior ‘Indian Tiger F1’. 

‘Indian Tiger F1’, die besondere Primula elatior. Werkfoto

Diese Stängelprimel-Varietät zählt zu den Neuaufnahmen in der Primelpalette bei Volmary in Münster (Quelle: Katalog Jungpflanzen & Saatgut Herbst 2014, Volmary). Die bronzegelben Blüten haben markante rote Streifen. Es sind relativ große Blütendolden, die auf festen Stielen stehen.

Volmary bezeichnet ‘Indian Tiger F1’ als „Besonderheit für den späten Absatz“. Kultiviert in 9er- bis 10,5er-Töpfen, sind diese Pflanzen zum Verkaufszeitpunkt etwa 20 Zentimeter hoch.

Die Primula elatior trägt volkstümlich die Bezeichnung „Hohe Schlüsselblume“. In der Natur kommt sie als krautige Pflanze beispielsweise in Bergwiesen und manchen Waldtypen durchaus häufig vor und gilt mit gelben Blüten dort als „Frühlingsbote“. (eh)

Noch mehr neue Sorten stellen wir in der aktuellen TASPO 27/2014 vor.