Grüne Branche

TASPO Extra Weihnachtsbaum: Exotenstatus, Pflanzenschutzprobleme & Zündstoff Glyphosat

Das Bestimmen von Schadsymptomen an mitgebrachten Pflanzenproben wird auf den Feldtagen der Weihnachtsbaumanbauer gern in Anspruch genommen. Auf dem 14. Feldtag des niedersächsischen Verbandes analysierte Kurt Lange von der Abteilung Pflanzenschutz der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein Ursachen von Nadelschäden und vielen weiteren Symptomen. 

Nordmanntannen gedeihen gut auf der Anhöhe hinter dem Tannenhof Meier. Foto: Yvonne Meier

Welche Tipps der Experte unter anderem zu tierischen Schaderregern und der Bodenherbizid-Anwendung gab, lesen Sie in unserem großen TASPO Extra Weihnachtsbaum in der aktuellen TASPO Ausgabe 26/2012.

Des Weiteren stellen wir den Tannenhof Meier am Rande des Alten Landes vor, in dem sich der gelernte Landwirt Marcus Meier für Betrieb und Verband engagiert und die Weihnachtsbaumproduktion zwischen Naturschutzgebiet und Obstanbau sowie weitere Standbeine des Tannenhofs Meier managt.

Außerdem stehen die Weihnachtsbaumerzeuger im westfälischen Sauerland im Konflikt mit einer Bürgerinitiative. Wie ein Konsens erzielt wurde und was zur Entschärfung des Konflikts beigetragen hat, lesen Sie ebenfalls in unserem TASPO Extra Weihnachtsbaum in der aktuellen Ausgabe. (ts)