Grüne Branche

TASPO-Umfrage in den Baumschulen: Rosen im Großhandel die Verlierer der Saison

Bei stabilen Preisen auf mäßigem bis ausreichendem Niveau verzeichnete der Gehölz-Großhandel im Herbst 2013 einen hinter den Erwartungen zurückgebliebenen Mengenabsatz. Verlierer der Saison waren nach Angaben der an der aktuellen TASPO-Umfrage teilnehmenden BdB-Landesverbände bundesweit die Rosen, darunter insbesondere wurzelnackte Rosen und aus Sicht des Landesverbandes Schleswig-Holstein auch Containerrosen. 

Die Wertungen zum Abverkauf der Produktgruppe bewegen sich im Bereich der Schulnoten 4 bis 6, eine Ausnahme bildet Hamburg mit Wertung 3. Innerhalb des Szenarios berichten lediglich die Landesverbände Baden und Bayern über positive Tendenzen bei Kleinstrauchrosen (Baden) sowie Containerrosen, Hochstämmen zum Topfen und Bodendeckerrosen (Bayern).

Wie die an der aktuellen TASPO-Umfrage teilnehmenden BdB-Landesverbände den Großhandels-Absatz in den übrigen Produktgruppen bewerten sowie die detaillieretn Umfrage-Ergebnisse aus den Absatzbereichen Einzelhandel und GaLaBau lesen Sie in den TASPO-Ausgaben 1/14 und 2/14. (ks/ts)