Grüne Branche

Tendence geht mit der Werbekampagne „50 reasons“ neue Wege

Unterhaltsam, spannend und einfach anders will die neue Markenkampagne der internationalen Konsumgütermesse Tendence sein. Kern der B-to-B-Kampagne zur Fachbesuchergewinnung ist laut Information eine Microsite, die die Trend- und Orderplattform für die Themen Wohnen und Schenken auf ganz neue, bisher ungesehene Art vorstellt. 

„Dabei nutzen wir die breite Klaviatur des Direktmarketing und der Online-Kommunikation sowie des Mobile Marketing und geben dem Fachbesucher bereits vor der Messe Anregungen für eigene Kundenbindungsmaßnahmen,“ so Yvonne Clemens, Leiterin der Marketingkommunikation/Werbung der Konsumgütermessen Ambiente und Tendence bei der Messe Frankfurt.

Die 50-Reasons-Microsite ist in frischer Trendfarbe gehalten. Visualisiert werden die „50 reasons“ in verschieden großen Fenstern als Kurzfilme, Bilderimpressionen, animierte Grafiken oder Web 2.0-Features. Dazu kommen Zitate von VIPs und Testimonials, die die Bedeutung der Tendence für Einkäufer unterstreichen sollen. Darüber hinaus können die Website-Besucher immer wieder neue Beweggründe für einen Besuch der Tendence entdecken.

Die Microsite steht im Zentrum der internationalen Direktmarketingkampagne zur Tendence (24. bis 27. August 2013). Sie wird flankiert von einer Anzeigenkampagne in mehr als 20 Ländern, dem Promotion-Material zur Messe, das den Ausstellern für deren Werbezwecke und zur Besucheraktivierung ab Anfang Juni 2013 zur Verfügung gestellt wird, sowie intensiver Social Media-Begleitung. (ts)