Grüne Branche

Töpfe XXL: leicht und robust

Baumschultechnik 2012
Oberflächen aus Naturstein, Sichtbeton oder COR-TEN-Stahl gehören in der heutigen Architektur zu den bevorzugten Materialien. Der großzügige Eindruck in der Gestaltung wird durch große Solitärpflanzen verstärkt. Dafür werden sehr große Gefäße benötigt, die stilistisch und vom Material her zur Architektur passen und sie betonen. Kirschke (25421 Pinneberg) hat daher die Pflanzgefäß-Serie ArtLINE mit einer Vielfalt besonderer Oberflächen entwickelt, die optisch nicht von „echtem“ Stein, rostigem Stahl oder Beton-Oberflächen zu unterscheiden sind.

Durch eine spezielle Fertigung aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) sind die Gefäße leicht und gut zu transportieren, dabei aber robust und unempfindlich. Durch besondere Verstärkungen in den Topfwänden und durch den geschlossenen Rand eignen sich diese Gefäße besonders für große Pflanzen. Bei gewährleistetem Wasserablauf, der durch die in den Topfboden eingearbeiteten Füße sichergestellt wird, sind Gefäße der Serie ArtLINE frostfest.
Ein Banner mit dem Thema „Blickpunkt Convenience“ weist am Point of Sale auf die positiven Eigenschaften dieser Gefäßserie hin. Außerdem stellt Kirschke stimmungsvolle Ambiente- und Sortiments-Banner sowie Informationsfolien zur Verfügung.
Weitere Informationen auch unter www.kirschke.net .