Grüne Branche

Transport-Logistics-Award für belgische Baumschulen

Mit ihrem gemeinsam entwickelten Transportsystem "De Kempenroute" haben zehn Baumschulen aus Nordbelgien den ersten Preis in dem Wettbewerb "Logistics project of the year 2010" gewonnen. Verliehen wurde dieser Preis durch das Innovationszentrum des belgischen Bauernbundes ("Boerenbond"), Belgiens größter Erzeugervereinigung, berichtet Flanderns Agrar-Marketing Büro VLAM. Einer Studie zufolge helfe das Logistiksystem Transportkosten zu senken, ungenügende Auslastungen zu vermeiden, den CO2 -Ausstoß zu reduzieren, den Verkehrsstau einzudämmen und zusätzliche Kunden zu beliefern. Einmalig an diesem Projekt sei, dass Mitbewerber kooperieren.