Grüne Branche

Ulrich Walter für berufsständisches Engagement geehrt

Ulrich Walter wurde für sein intensives und langjähriges berufsständisches Engagement von Thomas Heumann, Vorstandsvorsitzender des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) Baden-Württemberg, geehrt.

Ulrich Walter scheidet satzungsbedingt nach drei Amtsperioden aus dem Vorstand des VGL Baden-Württemberg aus. Seit fast zehn Jahren engagiert sich Walter für seinen Berufsstand im Präsidium und später im Vorstand des VGL Baden-Württemberg.

Hier bearbeitete er zunächst den Bereich Landschaftsgärtnerische Fachgebiete. Als Fachagrarwirt Baumpflege engagierte er sich insbesondere bei der fachgerechten Baumpflege und Baumerhaltung. 2004 übernahm er den Bereich Finanzen, den er seither ununterbrochen inne hatte.

Walter, der in Pfedelbach einen GaLaBau-Betrieb mit Schwerpunkt Baumpflege führt, ist seit 1997 Mitglied im VGL Baden-Württemberg. Darüber hinaus ist er seit Jahren als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Baumqualität und Gehölzwertbestimmung tätig.