Grüne Branche

Umweltlabel vereinigt

Das „Florimark-Produktion“-Umweltlabel ist seit dem 1. Juli unter dem Dach von MPS angesiedelt, teilt Florimark mit. Auf die Fusion verständigten sich für mehr Effizienz in der Markenpolitik Veilingen und Handelsorganisationen. Mit künftig nur noch einem Ansprechpartner soll sich auch für Gärtner der Umgang mit den zum Betrieb passenden und von den Kunden gewünschten Labeln erleichtern. „Florimark-Handel“ bleibt selbständig, ist aber weiterhin mit dem Produzentenlabel verbunden.