Grüne Branche

Uni Hohenheim: Master-Studiengang Agricultural Economics gestartet

Um den Anforderungen eines zunehmend globaler werdenden Arbeitsmarkts im Agrarbereich gerecht zu werden, entwickelte die Universität Hohenheim ihren neuen, englischsprachigen Master-Studiengang „Agricultural Economics“. Es ist der erste und bisher einzige seiner Art in Deutschland. Ihr Berufsbild finden die zukünftigen Absolventen beispielsweise in Ministerien und staatlichen Einrichtungen, in internationalen Organisationen wie der Weltbank, in wissenschaftlichen Einrichtungen oder in strategischen Positionen in privaten Unternehmen.

Schwerpunkte des Studienganges sind ökonomische Analysemethoden für global wichtige Themenkomplexe wie Nachhaltigkeit, Ernährungssicherung, Nahrungsmittelsicherheit, Handelsliberalisierung und Entwicklung des ländlichen Raums. Weitere Infos unter: www.uni-hohenheim.de/agecon. Ansprechpartner: Prof. Dr. Matin Qaim, University of Hohenheim (790), 70593 Stuttgart, Germany, Tel.: 0711-459-33 05, E-Mail: agecon@uni-hohenheim.de.