Grüne Branche

Van den Berk Baumschule macht in Geldern weiter

Im Jahr 2005 hat die Baumschule Van den Berk den Bestand von Beterams in Geldern übernommen und Personal für die Rodung der Pflanzen abgestellt. Diesen Monat hat die Geschäftsführung beschlossen, in Geldern weiter Bäume und Sträucher zu kultivieren. Mit Beginn der neuen Saison wird wieder neu aufgeschult, und dazu werden momentan einzelne ältere Parzellen geräumt. Der Schwerpunkt des Sortiments soll auf großen Maßen bei Straßenbäumen, Formgehölzen und Solitärsträuchern liegen. Für den Standort Geldern wurde eine separate Firma gegründet: Van den Berk Geldern GmbH. Kunden können hier nach Absprache die Bäume und Sträucher für ihre Projekte selbst aussuchen und kennzeichnen.