Grüne Branche

Veiling Rhein-Maas: Saison beginnt früher

Die Veiling Rhein-Maas hat den Start der Frühversteigerung auf Montag, 7. April, vorverlegt. Aufgrund der aktuellen Wetter- und Angebotssituation bei Topfpflanzen hat sie dies in Abstimmung mit der Käuferkommission beschlossen. 

Am 7. April startet die Frühversteigerung der Veiling Rhein-Maas. Werkfoto

Es wird also wieder um 5.30 Uhr mit dem frühen Verkauf von Topfpflanzen an fünf Versteigerungsuhren begonnen. Dabei werden die Topfpflanzen, die auf Stapelwagen angeliefert worden sind, vor den Schnittrosen an Uhr Nummer vier versteigert.

Der Verkauf der Schnittblumen beginnt wie gewohnt um 6 Uhr. Diese Maßnahme gilt für die Dauer der Beet- und Balkonpflanzensaison. (ts/fri)