Grüne Branche

Veiling Rhein Maas: zufriedener Blick aufs erste Halbjahr

Genügsam blickt die Veiling Rhein Maas in Herongen auf die vergangenen Monate der Saison zurück. Zwar ergebe sich ein wechselndes Bild, schreibt Geschäftsführer Ruud Knorr im Veiling-Newsletter, im Vergleich zur Saison 2011 überwiege die Zufriedenheit. 

Keine Extremsituationen, gute Preise und eine bessere Verteilung der Arbeit über die gesamte Hochsaison prägten diese Saison. Für die zweite Jahreshälfte will die Veiling möglichst stetig ein ausreichendes Schnittblumenangebot guter Qualität an der Uhr bereitstellen. Das bedeute auch, eine hierfür nötige, gute Kühlung zu garantieren. (fri)