Grüne Branche

Veitshöchheimer Obstbautag 2017

Am 20. Januar finden in Veichtshöchheim die Obstbautage der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) unter dem Thema "Ertragssicherheit im modernen Obstbau" statt. Bis zum 16. Januar ist noch eine Anmeldung per Fax unter 0931-9801-300 oder per Mail unter alexander.zimmermann(at)lwg.bayern.de möglich.

Das Programm beinhaltet unter anderem folgende Schwerpunkte, die in den Vorträge besprochen werden:

  • Die Volleinnetzung von Apfelanlagen - ein breites Spektrum an Möglichkeiten; Versuchsergebnisse zur Schaderregerreduktion und Fruchtbehangsregulierung
    Dr. Leonhard Steinbauer, Versuchsanstalt Haidegg/Steiermark

  • Entscheidungshilfen für einen zukunftsorientierten Obstbaubetrieb unter Beachtung von Betriebswirtschaft und Wertschöpfung
    Dr. Leonhard Steinbauer, Versuchsanstalt Haidegg/Steiermark

  • Hygiene im Obstbaubetrieb
    N.N., Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

  • Kirschessigfliege - Befallssituation im bayerischen Erwerbsobstbau und Versuche zur Bekämpfung
    Karlheinz Geipel, LfL Freising, Mareike Wurdack LWG Veitshöchheim

  • Möglichkeiten zur Alternanzregulierung
    Alexander Zimmermann, LWG Veitshöchheim

  • Brevis - ein neues Präparat zur Behangsregulierung
    Christian Kröling, LfULG Dresden Pillnitz

  • Neue Kirschensorten: Die besten aus mehrjährigen Prüfungen
    Hubert Siegler, LWG Veitshöchheim

Mehr erfahren Sie auch unter www.lwg.bayern.de