Grüne Branche

„Venezia Florale“: floristischer Maskenball auf Schloss Neuhaus

Die Lagunenstadt Venedig inspirierte die künstlerische Gestaltung zahlreicher Ausstellungsbeiträge der Schloss Neuhäuser Gartentage „Hedera & Bux 2012“ am 16. und 17. Juni, die in diesem Jahr unter dem Motto „bianco, rosso, verde“ standen. 

Die berühmten venezianischen Masken fanden ihr Spiegelbild in floristischen Arrangements der Gruppe Florale Gestaltung, einer Gruppe von Avantgardefloristen innerhalb des Fachverbandes Deutscher Floristen, Landesverband Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus wurde eine opulente Tischdekoration angefertigt, die von dem überschwänglichen Lebensstil eines „Casanovas“ inspiriert wurde. (ts)