Grüne Branche

Verband Badischer Gartenbaubetriebe: Wechsel des Präsidenten

Auf seiner Sitzung am 29. Februar in Karlsruhe wählte der Hauptausschuss des Verbandes Badischer Gartenbaubetriebe Gerhard Hugenschmidt (Bad Bellingen) zum neuen Präsidenten. Er ist damit Nachfolger von Bernd Hopp, der nach sechsjähriger Amtszeit aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl antrat, so der Verband Badischer Gartenbaubetriebe. 

Präsident Gerhard Hugenschmidt, Andreas Rombach, Bernd Hopp und Vizepräsident Armin Köhler (v. l.). Foto: VBG

Ebenfalls ausgeschieden aus dem Präsidium ist nach 15-jähriger Zugehörigkeit Andreas Rombach (Glottertal). Hugenschmidt bedankte sich bei seinem Vorgänger Bernd Hopp, der den Verband in schwierigen Zeiten zielgerichtet und mit Umsicht geleitet habe. Die Zusammenarbeit mit Präsidium und Hauptausschuss soll in der gleichen konstruktiven und zielgerichteten Art wie bisher erfolgen. Hugenschmidt führt einen Friedhofsgartenbaubetrieb und ist schon seit vielen Jahren Mitglied im Hauptausschuss des Badischen Verbandes. Er ist 47 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder. (vbg)