Grüne Branche

Verbenen: Neues bei Lanai Twister

Die Verbenen-Serie Lanai Twister im Angebot von Syngenta/FloriPro Services ist für die außergewöhnlichen Farbmuster der Blüten bekannt und unterscheidet sich durch dieses spezielle Muster von der Serie Lanai.

‘Lanai Twister Blue Improved’, präsentiert bei den Flower Trials. Foto: Edwin Hanselmann

In der Saison 2014 waren drei Farbsorten verfügbar: Pink, Red, Blue. Für die Saison 2015 wurden ‘Lanai Twister Cherry Blossom’ und ‘Lanai Twister Cherry Red’ angekündigt. Außerdem hat Syngenta bei der blauen Lanai Twister-Variante die Genetik ausgetauscht. Sie läuft jetzt als ‘Lanai Twister Blue Improved’.

Wie bei den Flower Trials zu erfahren war, stellt dieses Trio zusammen eine neue Generation der Lanai Twister dar. Mit fast rundem Habitus, uniformem Aufbau, mittig angeordneten Blütenbuketts und verbesserter Haltbarkeit passe die neue Lanai Twister-Generation jetzt besser zu dem, was gärtnerische Produzenten und Gartenbesitzer von den Verbenen der Serie Lanai kennen.

Die Lanai Twister werden in 10,5er- bis 13er-Töpfen angebaut. Vom Topftermin bis zur Verkaufsreife der Pflanzen dauert es sieben bis acht Wochen, wobei ein Stutztermin einbezogen ist. Wuchsregulierung kann mit Dazide Enhance (0,3 Prozent) erfolgen. (eh)