Grüne Branche

Verkaufsmesse: Dresdner Ostern

Die Verkaufsmesse Dresdner Ostern findet vom 10. bis 13. März in der Messe Dresden statt. Höhepunkt ist die „Internationale Orchideen-Welt“. Anlässlich der Eröffnung der Messe Desdner Ostern erhält eine Orchideen-Neuzüchtung ihren Namen. Die „Internationale Orchideen-Welt“ wird mit zahlreichen Ausstellern aus der ganzen Welt die Blumenfreunde mobilisieren. Am 10. März 2005 um 20 Uhr wird laut Messe Dresden erstmals im Rahmen der „Internationalen Orchideen-Welt“ eine festliche „Nacht der Orchideen“ stattfinden. Die Messe Dresdner Ostern umfasst auch die Bereiche Garten, Heimtier, Kunsthandwerk, Freizeit und Hobby. Es wird alles rund um den „Garten“ ausgestellt, wie Pflanzen für Innenraum- und Außenbegrünung, Angebote zur Garten- und Landschaftsgestaltung, Gartentechnik, Holzbauten für den Garten, Wohnaccessoires und Wintergärten, Dachbegrünung, Landschafts- und Naturschutz, Stauden, Baumschulartikel, Blumenzwiebeln aus Holland und Gartentipps vom Fachmann. Besondere Aufmerksamkeit verdient die zentrale Sonderschaufläche, die in diesem Jahr mit Impressionen der besonderen Art Bambus als Baustoff präsentiert.