Grüne Branche

Viva Balkonia zeigt sich 2008 in neuem Look

Fast jeder kennt Viva Balkonia und die jährlich neuen Beet- und Balkonpflanzen-Musterkästen zu ausgesuchten Lifestyle-Themen. Jetzt geht der Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) neue Wege. Inhaltlich bleibt Viva Balkonia auf Kurs, doch die Optik schlägt neue Pfade ein. Mit den zukünftigen Werbemaßnahmen soll sich der gärtnerische Fachhandel noch deutlicher vom Wettbewerber abheben. Liebe zur Pflanze, Wissen und Sorgfalt, Beratungskompetenz und hohe gärtnerische Qualität werden in zwei Themenschwerpunkten dargestellt.Der erste Teil bei Viva Balkonia 2008 spricht mit sympathischen Menschenbildern die emotionale Seite des Kunden an. Denn vielfache Untersuchungen zeigen: Nichts wirkt auf den Menschen anziehender als andere Menschen. Der zweite Teil deckt mit drei „Pflanzen des Jahres“ den gärtnerischen Aspekt ab. Von einer Fachjury gewählt, stehen im nächsten Jahr die klassische Geranie, die moderne Brachyscome und die trendige Dahlie im Mittelpunkt der Kampagne. Die Pflanzen erhalten mit dem Status „Pflanzen des Jahres“ einen besonderen Stellenwert. Dies soll das Interesse wecken und Potenzial bringen, wirksam den Umsatz zu steigern. Gleichzeitig steht den Viva Balkonia-Gärtnern ein Marketingwerkzeug zur Verfügung, das für den Kunden einfach zu verstehen ist. Dafür, etwas Neues zu wagen und eine neue Strategie der Kundenansprache zu verfolgen, sprachen mehrere Dinge, erläutert Thorsten König, stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes Einzelhandelsgärtner (BVE), die Entscheidung des BVE-Vorstandes. Denn Untersuchungen zeigen, dass Werbung nach einer gewissen Laufzeit geändert werden muss. Sonst sinkt die Aufmerksamkeit beim Kunden. Die Aufgabe bestehe jetzt darin, die Marke wieder mit neuen Bildern und frischen Emotionen zu füllen. Dabei verzichtet Viva Balkonia aber nicht auf die bewährten Musterkästen. Sie stehen nur nicht mehr im unmittelbaren Focus der Kampagne. Eine Broschüre, die der Kunde mit nach Hause nehmen kann, zeigt stattdessen eine Auswahl an Musterkästen und -kübeln. Der Kunde erhält hilfreiche Pflegetipps für die jeweilige Pflanze und darüber hinaus Ideen zum Nachpflanzen.