Grüne Branche

Von A wie Abelia bis V wie Verbena: Neuheiten auf der Plantarium 2013

Auf der Plantarium 2013, der Fachmesse für das Baumschulwesen, präsentieren die ausstellenden Betriebe ihre Neuheiten. 

Im Nachfolgenden eine kleine Auswahl:

  • Abelia grandiflora ‘Sparkling Silver’ ist eine sehr stabile silberbunte Abelia mit prächtiger Herbstverfärbung. Blüte: August/September.
  • Actaea pachypoda ‘Misty Blue’ bildet im Mai/Juni weiße, duftende Blüten, denen im Herbst weiße Beeren mit einem dunklen Samen folgen. Die Blattfarbe ist blau-grau.
  • Anemone hybryda ‘Pink Kiss’ (‘Pkan’) ist eine kompakte, sehr reich blühende Anemone mit hellrosa Blüten.
  • Astilbe ‘Chocolate Shogun’ hat eine schokoladenbraune Blattfarbe. Es handelt sich hierbei um die dunkelblättrigste Astilbe überhaupt.
  • Buddleja ‘Purple Chip’ (‘Purple Haze’) ist eine niedrig bleibende und breit auswachsende Buddleja. Sie blüht im August/September mit großen, langen dunkelvioletten Blüten.
  • Campanula ‘PKM02’ (‘Magic Mee’) hat zahlreiche große blaue Blüten. Der Wuchs ist sehr kompakt, sodass keine Wachstumshemmer nötig sind.
  • Carex oshimensis ‘Everlime’ ist die jüngste Neueinführung aus der Serie Evercolor des Veredelungsprogrammes von FitzGerald. Die Blätter sind grün mit dezentem lindgrünen Rand. Die braun-gelben Blüten heben sich im Frühjahr schön von den Blättern ab.
  • Cordyline ‘Can Can’ und ‘Cha Cha’ sind Keulenlilien. Bei ‘Can Can’ entwickeln sich die jungen Pflanzen mit leuchtend rosafarbenen und roten Blättern. Die ausgewachsenen Blätter färben sich von Creme zu Hellgrün. Bei ‘Cha Cha’ entwickeln sich die jungen Blätter mit ihrer leuchtenden Apricotfarbe zu hellbraunen Blättern, während sich die ausgewachsenen Blätter von Gelb nach Grün färben.
  • Dahlia ‘Antique’ (Mystic Memories), Dahlia ‘Hawaiian Dreams’ (Mystic Fantasy) und Dahlia ‘Velvet’ (Mystic Wonder) sind reich blühende Dahlien. Mystic Memories hat pfirsichfarbene Blüten mit einem orangerot-geflammten Innenring und sehr dunklen Blättern. Mystic Fantasy hat eine exotische Blütenfarbe (Flamingorosa) und eine dunkle Blattfarbe. Mystic Wonder hat samtrote Blüten und dunkle Blätter.
  • Dianthus ‘Dochiba’ (Diadoble Crimson Picotee) ist eine sehr winterharte Gartenpflanze, früh blühend mit leuchtenden, auffälligen Farben und einem starken, robust wachsenden Pflanzenbau. Sie hat hellrote Blüten mit weißem Rand.
  • Euonymus japonicus ‘Lankveld03’ (‘Paloma Blanca’) kennzeichnet sich durch neue Triebe im Frühjahr. Sie sind perlmuttfarben und zeigen sich von Anfang März bis Anfang Juni. Im Sommer trägt ‘Paloma Blanca’ frisch-grüne Blätter.
  • Geranium ‘Azure Rush’ ist eine kräftig wachsende Pflanze mit großen hellblauen Blüten von Mai bis zum ersten Frost.
  • Hebe Pink Pixie (‘Branpink’) ist eine vitale, kräftige Hebe mit kompakter Wuchsform. Sie hat rosa Blüten, die ab Mai/Juni blühen.
  • Heuchera ‘Apricot’, Heuchera ‘Cassis’ und Heuchera ‘Silver Dollar’ haben als besondere Merkmale eine reiche Blüte und spektakuläre Farben. ‘Apricot’ hat apricot-/rosafarbene Blätter mit rosaroten Blüten. ‘Cassis’ ist dunkelblättrig und hat rot/rosa Blüten, ‘Silver Dollar’ hat silber-grüne Blätter mit rosa Blüten. Die Blütezeit dauert vom Frühling bis zum Sommer.
  • Hydrangea paniculata ‘Candlelight’ hat rahm-weiße volle Blüten, die auf festen Stielen stehen. Im Sommer können sich die Blüten hellrosa verfärben. Die Stiele sind dunkelrot gefärbt und verleihen der Pflanze ein erlesenes Flair.
  • Lantana ‘Chapel Hill Yellow’ und ‘Sunny Side Up’ gehören zur Serie Sunshine Lantana. Der Wuchs ist niedrig und ausladend mit dunkelgrünen Blättern, die Blüte ist verschwenderisch üppig. ‘Chapel Hill Yellow’ blüht mit gelben Blüten und ‘Sunny Side Up’ mit gelb-weißen Blüten, wobei der mittlere Bereich gelb und der Rand weiß ist.
  • Leucanthemum maximum ‘Freak!’ entwickelt große Mengen gefranster Blüten, die von mehreren Schichten weißer Blütenblätter gebildet werden, die in verschiedene Richtungen fallen. Die Blüten verteilen sich gleichmäßig auf die fünf bis sechs Zentimeter hohen, kompakt verzweigenden Pflanzen und blühen lange. Die Blattfarbe ist dunkelgrün.
  • Leucothoe keiskei ‘Burning Love’ wurde von Ron van Opstal (NL-Zundert) gewonnen, der diesen schönen Strauch auch in den Handel bringt. Sortenschutz ist beantragt. Sie hat schöne feine Blätter und wächst kompakt mit einer guten Verzweigung. Die Blattfarbe ist rot-violett und von September bis März am schönsten. Aussteller dieser Pflanze ist die Plantipp BV aus NL-IJsselstein.
  • Lonicera nitida ‘Golden Glow’ ist ein neuer Strauch, der durch seine rein-gelbe Blattfarbe gleich auffällt. Die Blätter sind ungefähr einen Zentimeter lang, ledrig und goldgelb.
  • Nandina domestica ‘Sunset’ ist eine immergrüne Nandina mit dunkelroten Trieben. Die Blütezeit ist im Juni/Juli, die Blüten sind weiß, die Blütenknospen rosa, was einen schönen Kontrast zu den dunkelroten Trieben bildet.
  • Panicum virgatum ‘Cheyenne Sky’ hat blau-grüne Blätter, die schon im Sommer eine zierliche rote Glut bekommen. Kompakte Sorte mit zierlicher Blüte. Der Kontrast zwischen den rot gefärbten Blättern und den feinen Blütenähren ist den ganzen Spätsommer und Herbst über eine große Zierde.
  • Prunus laurocerasus ‘Ani’ ist ein aufrechter immergrüner Strauch. Die jungen roten Seitentriebe verleihen der Pflanze einen zusätzlichen Zierwert.
  • Rhododendron ‘Henri Nannen’ hat Blüten, die außen lachsfarben bis cremerosa und mittig gelb bis orange sind. Die Blätter sind mittelgroß, kräftig grün und leicht gedreht. Die Adern treten deutlich hervor, sodass die Blätter eine lebhafte Nervatur haben.
  • Sedum ‘Eline’ hat grüne Blätter mit auffälligen violetten Nerven. Die creme-gelben Blüten des Sedums erscheinen von August bis September.
  • Syringa ‘Bloomerang Dark Purple’ blüht sowohl im Frühjahr als auch im Herbst. Die Blüten duften und haben eine dunkelviolette Farbe. Der Strauch wird nicht übermäßig groß.
  • Thuja occidentalis ‘Golden Anne’ ist eine kompakte und dennoch kräftig wachsende knallgelbe Konifere. Der Wuchs ist pyramidenförmig. Die stabile gelbe Farbe ist sowohl im Sommer als auch im Winter intensiv.
  • Verbena bonariensis ‘Lollipop’ hat eine einzigartige Zwergform mit einem aufrechten, gut verzweigten Wuchs. Die Blüten sind violett und blühen von Juni bis September. (ts)