Grüne Branche

Von Topfzange bis Staudenhalter

Baumschultechnik 2012
Die Firma Blancke Metallbau e. K. (26188 Jeddeloh 1) ist ein traditionsreicher Betrieb und wurde schon 1931 als kleine Schmiede gegründet. Heute stellen 20 Mitarbeiter zahlreiche Produkte für die Lebensmittelindustrie, die Bauwirtschaft und für Baumschulen her. Für Baumschulen baut Blancke spezielle Transportanhänger, die auf Wunsch auch über beide Achsen gelenkt werden. So ist ein problemloses Manövrieren auf engen Wegen und kleinstem Raum möglich. Die Anhänger werden in genormten Maßen, oder auf Wunsch in unterschiedlichen Größen mit oder ohne Schotten gebaut.

Mit den robusten und bewährten Tiefladern lassen sich CC-Karren bequem auch bei unbequemem Gelände transportieren. Sie sind einfach zu be- und entladen und lassen die Wirbelsäule aufatmen. Mit Hilfe der Topfzangen kommen viele Töpfe auf einmal an ihren Platz. Das spart Zeit und macht die Arbeit effizienter. Blancke stellt Topfzangen in starrer und spreizbarer Ausführung her, aus Stahl oder aus Aluminium. Zudem fertigt das Unternehmen Spaliere, Rankgerüste und Staudenhalter, die den Pflanzen eine gute Stütze sind. Dabei sind auch spezielle Material- und Formwünsche möglich.

Da sich das Unternehmen nicht auf eine Produktlinie festgelegt hat, kann es unterschiedliche Ausführungen von Werkzeugen und Transportsystemen ganz speziell anfertigen. Darunter fallen zum Beispiel Sonderkonstruktionen, Topftische, Fahrschienen und Transportcaddies für CC-Container, stapelbare Aufsatzladeflächen für Anhänger und Standrohre für Regner.

Weitere Informationen unter www.blancke-metallbau.de .