Grüne Branche

Vorschau IPM 2012: Fleuroselect mit vier herausragenden Neuzüchtungen

Fleuroselect präsentiert auf der diesjährigen IPM dem Fachbesucher vier herausragende Neuzüchtungen. Dabei handelt es sich um die Goldmedaillen-Gewinner 2013.

Rot-orangefarbene Schönheit aus ungarischer Herkunft: Celosia argentea plumosa ‘Arrabona’. Werkfoto

Lewisia cotyledon ‘Elise’ blühe ohne Vernalisation bereits im ersten Jahr. Sie besteche in der Anzucht durch verbesserte Keimung und kürzere Kulturzeit. Lewisia ‘Elise’ eignet sich für Balkon oder Garten und blüht in den Farbtönen Rosa, Weiß und Gelb, und zwar vom Frühjahr bis in den Herbst hinein.

Dahlia cultivars sel ‘Dalaya Yogi’ betört den Angaben zufolge geradezu mit ihren kräftig pinkfarbenen Blüten und ihrer verführerischen, dunklen Mitte. Diese neue früh blühende Sorte habe eine außerordentlich lange Blütezeit, wachse nur mittelstark, sei Mehltau resistent – eine attraktive Bereicherung im Sortiment der stecklingsvermehrten Gartendahlien.

Celosia argentea plumosa ‘Arrabona’ bedeutet eine sensationelle neue Farbe unter den Garten-Celosien. Diese rot-orangefarbene Schönheit aus ungarischer Herkunft hat herausragende Garteneigenschaften, blüht lange und ist besonders trockenheitsverträglich – allesamt Eigenschaften, die sie nach Züchterangaben wertvoll macht für vielerlei Klimaten, von kontinental über subtropisch bis sogar tropisch.

Der FleuroStar Gewinner 2011/12 Fragaria x ananassa Duch. ‘Toscana’ sei als eine essbare Zierpflanze ein echter Hingucker in Blumenkästen, Blumenkübeln und Blumenbeeten. Ihre umweltfreundliche Sämlingsanzucht mache sie so wirtschaftlich bei herausragend einheitlicher Saatgutkeimung. Die neue Zier- und Nascherdbeere ‘Toscana’ bilde zahlreiche hübsch blühende und fruchtende Ausläufer: Eine jede Pflanze liefert so bis zu ein Kilo leckerer, saftiger Erdbeerfrüchte.

Kontakt: Fleuroselect, Parallel Boulevard 214d, NL-2202 HT Noordwijk, Tel.: 0031–71–3649101, E-Mail: info(at)fleuroselect.com, Internet: www.fleuroselect.com. (ts)
Halle 2, Stand D16