Grüne Branche

Vorschau IPM 2012: International Teachers of Floristry geben ihr Wissen weiter

Ihren ersten Auftritt hatten die „International Teachers of Floristry“ im Jahr 2009. Ziel der Experten aus aller Welt ist es, Wissen rund um die florale Gestaltung zusammen zu tragen und weiter zu geben.

Das geschieht zum einen durch Vorführungen. Auf der IPM werden renommierte Floristen aus Frankreich, Holland, Japan und Polen aktuelle Entwicklungen der Floristik präsentieren. Zum anderen vermitteln die Experten ihre methodischen Ansätze und Praxiswissen in Fachbüchern. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.floraldesign-edition.de. (ts)
Green City, Halle 1A, Stand der ForalDesign Edition