Grüne Branche

Vorschau IPM 2012: Messtechnik mit zweidimensionaler Darstellung

Neu aus dem Hause RAM GmbH ist die zweidimensionale Darstellung von Temperatur- und Feuchtigkeitsprofilen in Gewächshäusern. Die Datenerfassung erfolgt über Funksensoren, welche beliebig im Gewächshaus angeordnet werden können. Zusätzlich können bereits fest installierte Sensoren der RAM Computeranlage mit in die Auswertung eingebunden werden.

Farbige und zweidimensionale Darstellung von Temperatur- und Feuchtigkeitsprofilen in Gewächshäusern. Werkfoto

Es erfolgt eine farbige Darstellung des Temperatur- oder Feuchtigkeitsprofils zu einem bestimmten Zeitpunkt oder als Mittelwert über eine bestimmte Zeit, informiert der Hersteller. Die Auflösung beträgt 1m≤ und die maximale Messfläche vier Hektar. 

Dem Gärtner werde mit diesem System ein Instrument zur Verfügung gestellt, mit welchem er über einen längeren Zeitraum das Temperatur- und Feuchtigkeitsverhalten in seinem Gewächshaus flächendeckend untersuchen kann.

Auch könnten durch die visuelle Darstellung von Temperatur- oder Feuchtigkeitsprofilen Schwachstellen in Gewächshäusern im Bezug auf Energieverluste leichter lokalisiert und so entsprechende Gegenmaßnahmen ergriffen werden, um Energieverluste zu minimiert und die Produktionsbedingungen für die Kulturen zu optimieren. 

Kontakt: RAM GmbH Mess- und Regeltechnik, Gewerbestraße 3, 82211 Herrsching, Tel.: 0 8152– 378–0, E-Mail: vertrieb@ram-herrsching.de