Grüne Branche

W. Kordes‘ Söhne: „Sonnenwelt“ blüht auf dem igs-Rosenboulevard

Auf dem Rosenboulevard der Internationalen Gartenschau Hamburg (igs) wird im kommenden Jahr auch die igs-Rose „Sonnenwelt“ von W. Kordes‘ Söhne (Klein Offenseth-Sparrieshoop) blühen. 

Die robuste, aprikosenfarbene Strauchrose besitzt stark gefüllte Blüten und wächst aufrecht buschig. Zudem zeichnet sich die Neuheit, die auf internationalen Rosenschauen bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, durch eine hohe Blattgesundheit aus.

Getauft wurde „Sonnenwelt“ am 19. Juli von dem Entertainer, Theatermacher und früheren Präsidenten des FC St. Pauli, Corny Littmann. (ts)