Grüne Branche

Was erwarten die Mitglieder von ihrem Verband?

In Vorbereitung der gemeinsamen Geschäftsführung des Gartenbauverbandes Nord und des Landesverband Schleswig-Holstein im Bund deutscher Baumschulen führten die Geschäftsführer mit Hilfe eines niederländischen Praktikanten eine Mitgliederbefragung durch. Für eine Reihe von Tätigkeitsfeldern, die üblicherweise durch eine Verbandsgeschäftsstelle wahrgenommen werden, sollten die Mitglieder jeweils sagen, wie aktiv die Geschäftsstelle in dem Bereich ist, ob sie die Tätigkeitsfelder für wichtig erachten wie sie mit den Aktivitäten zufrieden sind. Erste Ergebnisse stellte Dr. Frank Schoppa, Landesverbandsgeschäftsführer der Schleswig-Holsteiner Baumschuler während der Jahreshauptversammlung vor. Zugleich zeigte er sich sehr zufrieden mit der Rücklaufquote von 31 Prozent. Die Auswertung der Umfrage bei den Gärtnern war zum Zeitpunkt der Baumschuler-Jahreshauptversammlung noch nicht abgeschlossen. In Kürze wird ausführlicher darüber berichtet.