Grüne Branche

WaterCreation Award 2020 ausgeschrieben

, erstellt von

Oase lobt auch in diesem Jahr den WaterCreation Award aus, der sich an alle Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen aus dem Oase-Netzwerk – also an alle Oase WaterCreation Partner – richtet. Eine neue Registrierung sei auch im Rahmen des Awards möglich, teilt Oase mit.

Beim WaterCreation Award werden kreative Lösungen rund um das Element Wasser ausgezeichnet. Foto: Oase

Einreichungen für WaterCreation Award 2020 bis 12. Juni

Nachdem der Bewerbungsschluss in diesem Jahr verlängert wurde, können die Einreichungen für den diesjährigen WaterCreation Award noch bis zum 12. Juni erfolgen. Es können private Projekte eingereicht werden, die in den Jahren 2018, 2019 oder 2020 realisiert wurden. Prämiert wird sowohl die kreative als auch die fachlich korrekte Gestaltung von Wasser in den jeweiligen Privatgärten. In den vergangenen Jahren wurden zum Beispiel Badelandschaften, Naturpools, kompakte Lösungen oder bewegtes Wasser ausgezeichnet.

Bewerben kann sich jedes Unternehmen mit bis zu drei Projekten, informiert Oase. Die für die Einreichung notwendigen Unterlagen – Steckbrief des Projekts sowie Bewerbungsbogen – werden auf der Website des WaterCreation Awards 2020 zum Download zur Verfügung gestellt. Außerdem sollen jeder Bewerbung noch mindestens drei aussagekräftige und hochauflösende Fotos des Projekts hinzugefügt werden. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen können per E-Mail an award(at)oase-livingwater.com eingereicht werden.

Fünf Gewinner in fünf verschiedenen Kategorien

Der Wettbewerb stieß in den Vorjahren mit bis zu 80 Einreichungen auf gute Resonanz. „Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf zahlreiche hochkarätige Einsendungen. Sie unterstreichen, wie vielfältig Wasser in jedem Garten als belebendes und architektonisches Element zum Einsatz kommen kann“, betont Thorsten Muck, CEO der Oase-Gruppe. Die je fünf Gewinner in den fünf verschiedenen Kategorien werden von einer Fachjury ermittelt und erhalten ihre Preise im Rahmen der diesjährigen GaLaBau-Messe in Nürnberg, die vom 16. bis 19. September stattfinden soll.

Professionelles Foto-Shooting für Gewinner des Publikumspreises

Darüber hinaus ist ein Publikumsvoting geplant. Vom 21. September bis zum 30. November werden online (www.oase-livingwater.com/wcp2020) unter allen Award-Gewinnern die beliebtesten Projekte der Kunden ermittelt. Den Gewinnern winkt ein professionelles Foto-Shooting ihres Projektes, betont Oase. Dieses soll die Möglichkeit bieten, das Material für Anzeigen oder andere Werbemittel zu verwenden. Die Gewinner des Publikumsvotings werden Oase zufolge Anfang Dezember bekanntgegeben.

Cookie-Popup anzeigen