Grüne Branche

Waterdrinker eröffnet Green Trade Center

, erstellt von

Hunderte Shop-in-Shop Züchter und Veredler präsentieren im 25.000 Quadratmeter großen Waterdrinker Green Trade Center in Aalsmeer ihre Neuheiten und Spezialitäten, 9.000 Sorten Zimmer- und Gartenpflanzen, 300 Sorten Orchideen, Baumschulerzeugnisse und hunderte Sorten besonderer Blumen. Vergangene Woche fand die offizielle Schlüsselübergabe statt. 

Bob Moria, Geschäftsführer Waterdrinker Aalsmeer, nimmt die Schlüssel für das Green Trade Center entgegen. Foto: Waterdrinker

Waterdrinker schafft wichtige Inspirationsquelle rund um Blumen und Pflanzen

Töpfe, Accessoires, Floristenartikel und Designobjekte runden die Produktpalette des Großhandelszentrums ab. Waterdrinker sieht im Green Trade Center das größte Einkaufserlebnis und die wichtigste Inspirationsquelle für den europäischen Fachhandel. Das Unternehmen arbeitet dort eng mit Dobbeflowers und Agora zusammen. 

Bob Moria, Geschäftsführer Waterdrinker Aalsmeer, nahm die Schlüssel für das Green Trade Center, das sich neben dem Hauptbüro des Unternehmens befindet, vergangene Woche aus den Händen von Boele & Van Eesteren entgegen. Projektentwickler des Großhandelszentrums ist Kondor Wessels Projecten.

Green Trade Center: Erlebniseinkauf für den Fachhandel

Im Mittelpunkt stehen nicht nur die Produkte, sondern Erlebnis, Information und Inspiration. Am Sonntag, 18. Februar, öffnet das Green Trade Center zum ersten Mal offiziell seine Türen. Das Großhandelszentrum bewegt sich laut Waterdrinker bewusst vom Konzept bisheriger Cash & Carry Märkte weg und ist als Gewächshaus angelegt, das über zusätzliche Belüftungsmöglichkeiten und eine Fußbodenheizung verfügt. 

Das Green Trade Center bringt Veredler, Züchter, Lieferanten und Kunden unter ein Glasdach. Hier lautet das Zauberwort „Shop-in-Shop-Formel“ In der Eröffnungswoche vom 18.- 25. Februar 2018 warten verschiedene Programmpunkte auf die Besucher, zum Beispiel Produktpräsentationen von Züchtern und Meet & Greets über Pflanzen und Gesundheit. Zusätzlich informiert Royal FloraHolland über die Kampagne „Wissel van het seizoen“ (Saisonwechsel).