Grüne Branche

Weihnachtsbaum: Vermehrt Zweitbäume verkauft

Der Weihnachtsbaum ist für Millionen Deutsche – 88 Prozent aller Haushalte – ein Muss. Der Verband der Deutschen Holzindustrie spricht sogar von 27 Millionen verkauften Bäumen in 2003. 70 Prozent davon stammen aus einheimischer Produktion, der Rest wird importiert, vorwiegend aus Dänemark. Die Verbraucher lassen sich nach Schätzungen des Verbandes diese Tradition 500 Millionen Euro kosten. Außerdem gehe der Trend weiterhin zum Zweitbaum, hat das Zukunftsinstitut in Kelkheim herausgefunden. Der Verband der deutschen Holzindustrie rechnet für diese Saison sogar mit noch einmal einer Millionen mehr verkauften Bäumen.