Grüne Branche

Weiterbildung: Staatlich geprüfter Florist

Die Staatliche Fachschule für Blumenkunst Weihenstephan beginnt am 13. September 2005 mit einem zweijährigen Vollzeitlehrgang mit Abschluss zum Staatlich geprüften Floristen. Nach erfolgreichem Abschluss können die künstlerisch tätigen Gestalter in floristischen Dienstleistungsbereichen mit Kompetenz in Betriebsführung, Marketing und Kommunikation eingesetzt werden. Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Weiterbildungsmaßnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung als Florist. Mit dem mittleren Schulabschluss kann zusätzlich die Fachhochschulreife erworben werden. Interessenten können sich bis 4. April 2005 anmelden, die Aufnahmeprüfung erfolgt am19. April 2005. Weitere Auskünfte bei der Staatlichen Fachschule für Blumenkunst Weihenstephan, 85354 Freising, Tel.: 0 81 61-71 33 73, Fax: -713845, Internet: www.fh-weihenstephan.de/ blumenkunst.