Grüne Branche

Wettbewerb Santuro: Wer wird Gestalter 2015?

Zum dritten Mal hat die Herstellergemeinschaft der geschützten Produktmarke Santuro Mauerkultur einen Kreativwettbewerb ausgelobt. Unter dem Motto „Wer wird Santuro-Gestalter 2015?“ können alle in Deutschland ansässigen Garten- und Landschaftsarchitekten, GaLaBau-Unternehmen sowie Behörden, die Systeme von Santuro verwendet haben, mit entsprechenden Objekten am Wettbewerb teilnehmen. 

Die Santuro-Mauerkultur erlaubt situationsgerechte Steinarbeiten mit einem natürlichem Charakter. Werkfoto

Eine Fachjury unter Vorsitz von Prof. Bü Prechter (München) wird die eingereichten Arbeiten unter den Gesichtspunkten „Gestaltung“, „Funktion und Umsetzung“ sowie „Einbindung in die Umgebung“ prüfen und nach der Gesamtbeurteilung drei Hauptpreise von zusammen 6.000 Euro vergeben. Zudem werden Bestleistungen in den einzelnen Kriterien mit Sonderpreisen gewürdigt.

Für die Bewerbung genügen eine kurze Beschreibung und aussagekräftige Fotos der Baumaßnahme. Entwurfszeichnungen oder Pläne sind als Ergänzung willkommen, aber nicht Bedingung. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2015.

Mehr Informationen und die Anmeldeunterlagen gibt es unter www.santuro-mauern.de oder beim Veranstalter Braun-steine GmbH, Tel.: 0 73 31-3 00 30.