Grüne Branche

Wettbewerb: Weihnachts-Gesteck 2005

Der Fachverband Deutscher Floristen und Smithers-Oasis präsentieren in diesem Jahr den Floristen-Wettbewerb auf der Internationalen Floristikmesse (Iflo) 2005 am 6. und 7. August in Essen. Der erste Preis ist mit 500, der zweite mit 400 und der dritte mit 300 Euro dotiert. Grundlage der weihnachtlichen Wettbewerbsbeiträge seien Steckschaumunterlagen von Smithers-Oasis. Auf Grund der guten Erfahrungen aus dem Vorjahr sehe die Ausschreibung wieder die Teilnahme am Wettbewerb mit zwei Beiträgen vor. Ziel sei die Präsentation praxisnaher, verkaufsorientierter Werkstücke in Kombination mit freien Exponaten, die zu den erst genannten Werkstücken in einem Bezug stehen. Die Teilnehmer müssen laut FDF anlassbezogene Werkstücke für die Advents- und Weihnachtszeit gestalten. Es müssten überwiegend immergrüne Laub- oder Nadelgehölze sowie Kerzen in den Beiträgen verwendet werden. In die Bewertung des ersten Werkstücks fließen neben gestalterischen Aspekten auch betriebswirtschaftliche Überlegungen ein. Das zweite Werkstück sollte aus gleichen Materialien wie das erste gefertigt werden und so in Verbindung zu Werkstück 1 stehen. Weitere Informationen und Anmeldung beim Bundesverband des FDF, Tel.: 0209-958770, Fax: -9587770.